Goodbye, Gut Gentzrode!

Neulich fand ich einen Artikel über eine stattliche Gutshausruine Gentzrode in der Nähe von Neuruppin mitten im Wald und sofort war klar,die Besichtigung findet im Rahmen einer Tagestour statt! Langstrecke,da...

Die erste Tour des Jahres

Was für ein Jahresauftakt! Die Sonne scheint am Startort und der überfrorene Asphalt glänzt…doch vorher sind 7 (!) Kader und Gäste mit der Bahn gefahren. Dabei gab es einiges zu besprechen und der...

[5.1.2020] Angermünde-Berlin

Wer den Suchbegriff “Angermünde” in das entsprechende Feld tippt, stößt auf manigfache Einträge, die meisten aus der kalten Jahreszeit. So wollen wir gute Vorsätze mit Traditionen verbinden und am...

KategorieTouren

Home » Touren

Kilometerschrubben

Glühweintour, 20.12.

Der ESK ruft zur Glühweintour in den Fläming! Am kommenden Sonntag geht es nochmal in die Gegend, wo die Norddeutsche Tiefebene am höchsten ist. Wiedereinmal stehen Körperertüchtigung und natürlich das Überleben in...

Besuch in Böhmen

Wieder einmal zog es einen Teil des Kaders um den Einheitstag herum ins Böhmische Gebirgsland. Eine Hütte oberhalb Tanvalds entlang der Grenze zwischen Iser- und Riesengebirge war Heimat für eine Woche. Eingebettet in...

TyrannoStaubus Rex

Heute sollte es auf eine gemütliche Kuchenrunde über 100km in den Norden gehen. Staubi im Ankündigungsthread: “Wenn nicht so gerast wird, könnte ich mich durchaus dafür erwärmen…”. Ha ha. Nach seinem...

Neulich in Frankfurt

Wind, Schauer und nen Samstag ganz allein auf dem Rad – was will Mensch mehr?!? Nachdem ich eine Woche zuvor mit den Amerikanern 256km durch drei Bundesländer fuhr, sollte mein Rekord an Kilometern noch etwas nach...

3-Länder-Tour

645, Samstag der 18.Juli 2009, Sommer, das Wetter hat das nicht mitbekommen. Den ganzen letzten Tag und die Nacht hat es gewittert, geschauert und heftig geweht. Ein Temperatursturz, das Thermometer ist von 30° auf 15°C...

3 – Tage, Brocken, Stürze

Ein kurzer Abriss eines Ausflugs zum Ursprungsort der Kader-Himmelfahrtsveranstaltung. Mit dem Zug ging es am Donnerstag mit 5 anderen Nichtkaderisten von Berlin gen Harz. Zwei Umstiege, etliche Bier und dumme Sprüche...

Was nach dem Harz kam?

Nachdem uns die Berge des Harzes zeigten, wie unterfordert wir sind, suchten wir nach einer neuen Herausforderung. Im großzügigen, radfahrerfreundlichen Haus Christine, Zimmer Jantje schlugen wir unser Trainingsquartier...

Erholungsrunde

Nachdem ich ausgeschlafen hatte, ging es mir etwas besser. Also ordentlich eingepackt und eine ruhige Runde mit etlichen Fotopausen gedreht. Statt bis Jüterbog ging es aber nur bis Treuenbrietzen. Es folgen ein paar...

Frust im Schiefergebirge

Im Anbetracht zukünftiger Großereignisse machte ich mich auf, ein Stück Schiefergebirge zu erkunden. Es sollte sich mir von seiner besten Seite zeigen: modernisierte Beschildung, modernisierte Wege, bestes Wetter...

Bigfoot war in der Stadt,…

ein Riese, einer von den Typen, welche 180´er Kurbeln drehen können, ohne sich das Kinn aufzuschlagen. Er war also aus seiner neuen fränkischen Heimat in die große Stadt gekommen, um Abenteuer zu erleben. Und Abenteuer...

22 + X : 2

An einem denkwürdigen Tag im Juni des Jahres 2008 folge ich dem Ruf eines einsamen Messias in die große Stadt. Es galt der Übermacht der 22+X etwas entgegen zu setzen und der Jugend, die später vielleicht einmal von...

[TOUR, 18.05.] Fläming

Es wird wieder Zeit, ein längst vergessenes Land zu bereisen: Sonntag geht’s in den Fläming! Nirgends ist der Staub trockener, die Landschaft trostloser, als in der Mark. Eine vorzügliche Gegend um sich weinerlich...

Folgt uns auf