Kreditkartentour 2020 – Die romantische Straße

2020 – ein besonderes Jahr. Die diesjährige Kreditkartentour sollte länger dauern und in entferntere Gegenden führen, doch dank Corona kam alles anders. Die romantische Straße – darüber sah ich mal...

BMB 2020 Tag 5 der Endgegner wird bezwungen

Der Abend wurde noch lustig, alle erzählten von Ihren Abenteuern und so verging die Zeit wie im Flug. Die Sachen hingen über dem Geländer und irgend wann schnappte ich mir eine Isomatte und zog mich in eine...

BMB 2020 Tag 4 Nach Hitze kommt Regen

Die Monsteretappe steht an. Die Nacht war nicht wirklich erholsam, da sehr warm aber ruhig. Heute soll es nach Dresden gehen und Gewitter stehen an. Also ist zeitiges Loskommen geplant. Ich freu mich erstmal...

KategorieTouren

Home » Touren » Seite 6

Kilometerschrubben

Frust im Schiefergebirge

Im Anbetracht zukünftiger Großereignisse machte ich mich auf, ein Stück Schiefergebirge zu erkunden. Es sollte sich mir von seiner besten Seite zeigen: modernisierte Beschildung, modernisierte Wege, bestes Wetter...

Bigfoot war in der Stadt,…

ein Riese, einer von den Typen, welche 180´er Kurbeln drehen können, ohne sich das Kinn aufzuschlagen. Er war also aus seiner neuen fränkischen Heimat in die große Stadt gekommen, um Abenteuer zu erleben. Und Abenteuer...

22 + X : 2

An einem denkwürdigen Tag im Juni des Jahres 2008 folge ich dem Ruf eines einsamen Messias in die große Stadt. Es galt der Übermacht der 22+X etwas entgegen zu setzen und der Jugend, die später vielleicht einmal von...

[TOUR, 18.05.] Fläming

Es wird wieder Zeit, ein längst vergessenes Land zu bereisen: Sonntag geht’s in den Fläming! Nirgends ist der Staub trockener, die Landschaft trostloser, als in der Mark. Eine vorzügliche Gegend um sich weinerlich...

B2B

Was gibt es schöneres als an einem diesigen Morgen der tristen Großstadt zu entfliehen und ein kleines Stück auf zwei Rädern zurück zu legen. Und was liegt dann näher, als der Barnim, diese einsame Region fast vor den...

Links der Elbe

Es ist schon ein paar Jahre her, der Kader war noch jung und seine Herrschaft ausbaufähig, als ein gewisser Carl nach Süden auszog und jeden der sich ihm auf seiner Reise in den Weg stellte an ein Kreuz nagelte. (Der...

Rechts der Oder

Das Frühjahr ist zum Tourenfahren da und was lag näher, als eine alte Idee zu beleben und einen Erkundungszug in die Regionen östlich der Oder zu starten. Die ordnungsgemäße Durchführung des Plans erforderte allerdings...

Kleine Berge mit großen Wolken

Es ist Samstag Vormittag. Draußen ist es nass, scheint aber nicht mehr zu regnen. Das Regenradar sagt dir, es erstreckt sich ein blaues Band ziemlich genau von vor der Haustür bis in den Wald deines Begehrens. Was tust...

Kiek wedder in!

Dem geneigten Leser des ESK Forum dürfe nicht entgangen sein, dass es für dieses Wochenende keinen Tourenaufruf von mir gab und das hatte seinen guten Grund. Bevor ich mich nächste Woche auf den Sprung über den großen...

Kopfsache

Von außen gesehen, scheint es ruhig geworden zu sein. Keine großen Tour- oder sonstwas Ankündigungen in der Öffentlichkeit, nur wenige Wortmeldungen außerhalb der kaderinternen Kommunikationsplattformen. Der Grund...

Unbekanntes Land

Es begab sich eines Sonntags, da machte sich ein junger Reiter mit zwei guten Freunden auf, unbekanntes, bewaldetes Gebiet zu erkunden. Die Freunde waren sein treuer Gaul “Bigfoot” und “die amtliche...

A tribute to rikman

Auf der Suche nach einer schönen Tour bin ich auf dieses Relikt aus alter Zeit gestossen. Da ich der Meinung war, dass dieser Flecken Erde bei den Geländeradveranstaltungen sowieso viel zu kurz kommt, wollte ich gerne...

G’schichten aus dem Wiener Wald

Nun liebe Kinder, gebt fein acht, ich hab Euch etwas mitgebracht. Welcher der beiden Sandmänner, brachte eigentlich allabendlich diesen Spruch? Ich weiß es nicht mehr, Tut hier eigentlich auch nichts zur Sache. Genau so...

Unterwegs in der Fremde

Ehe ich ganz vergessen werde, möchte ich mich hier noch mal kurz zu Wort melden und Euch berichten, was ich derzeit so tue: Wie der Ein oder Andere vielleicht mitbekommen hat, treibe ich mich – beruflich bedingt...

Folgt uns auf