Author - twobeers

Nihil sine labore

Es ist das Wochenende von Paris-Roubaix, ein Wochenende vor dem Heringsschwarm. Die Trainingsbedingungen könnten nicht besser sein…..     Der Lateiner sagt „Nihil sine labore“, der Berliner...

WvdVGC 2017

Der alljährliche Saisonhöhepunkt, die Wende von Sommerfrische hin zu Jagden durch den kalten dunklen Tann, wird markiert durch den Walther-von-der-Vogelweide-Gedächtnis-Cup. Gefragt sind die Grundtugenden eines jeden...

Giro d’Espresso

Twobeers ist nicht nur in Stehbierlokalen oder Bierpalästen, manchmal -täglich- verlangt sein Körper nach Espresso. Am täglichen Heimweg liegt das „weiß-blau“ in der Knobelsdorffstraße mit wunderbaren...

Kreditkartentour 2017

„Mist. Die schönste Zeit des Jahres und vollgepackt mit Terminen. Und der Urlaub erst Ende August. Das ist doch alles Mist.“ So etwa lautete der innere Monolog beim Blick auf den Jahresplaner. Allerdings...

[3.12.] Schorfheide im Advent

Am Samstag schauen sich einige Kader den Grumsiner Forst an. Und die Schorfheide. Jedenfalls schöne Gegenden im Norden von Berlin.   Distanz: ca. 100km bis Berlin Strecke: Schön (Wald, Wald, See, Wald, Wald, See...

Herbstbeginn 2016

September 2016. Twobeers hat den Wetterbericht für die nächsten Tage gelesen und ruft auf zu einer Tour in die Uckermark. Eigentlich eine sichere Bank, schöne Wege, saubere Seen, unkomplizierte Anreise. Doch wie so...

3 kleine Italiener

Gestern war es soweit: das vor einigen Tagen angekommene neue Colnago von Peter wurde erstmals in einer Gruppe ausgefahren. Acke und Konni standen auch mit ihren Colnagos am Start, Twobeers hat zwar noch einen Rahmen im...

Heringsschwarm 2016

Die alljährlich Primavera ist Geschichte und hielt dieses Jahr ein Novum bereit: 3 Fahrer machten sich nach einem erfrischendem Bad im Meer und ein paar Fischbrötchen direkt wieder auf den Rückweg per Rad. Die Streber...

Punk’s not dead!

Letzter Lauf des KSGC. Herrlichster Vorfrühling, die Sonne wärmt, das Bier ist kalt. 25 Starter tragen sich in die Meldeliste ein, geben ihren Beitrag ab für das aufgebaute Buffet.

Archive