Die kleine Fotostory oder wie …

Die ersten 500 Höhenmeter führten uns aus Sölden auf der Straße nach Vent. Dort sollte dann der richtige Einstieg in die Alpen beginnen und uns dann am ersten Tag gleich auf 3019 Meter ü. NN bringen.

Früh am Morgen, ein Rennradfaher, der uns kaum davongekommen ist und das gute Wetter sowie das Bimmeln von Almkühen lies unsere Motivation noch mal um einiges nach oben schnellen. So kam es, dass rob kurzerhand die Stauzone einer Straßen-Baustelle kurz vor Vent ignorierte, und das, obwohl hier — wie man leicht sehen kann — das pure Urlauberchaos im österreichischen Straßenverkehr herrschte.

Anhand der abweisenden Handbewegung kann man sehr gut erkennen, was rob von solchen Verkehrsschildern zu halten pflegt.

Stauzone

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

0 Antwort auf “Die kleine Fotostory oder wie …”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht