NACHTRAG: La Doyenne 2018

So genau weiß ich gar nicht warum, aber vielleicht war es die ausgelassene Heimat light die nach einem adäquaten Frühlingsersatz schrie.

B-DD-B – Tour de plaisir

Für mich ist diese Strecke schon seit Jahren als Halbdistanz ein Klassiker, so gehört sie doch für einen Exilsachsen wie mich ins jährliche Pflichtprogramm. Seit ich die Abkürzungen des brandenburgischen Kiefernforsts...

Kreditkartentour 2017

„Mist. Die schönste Zeit des Jahres und vollgepackt mit Terminen. Und der Urlaub erst Ende August. Das ist doch alles Mist.“ So etwa lautete der innere Monolog beim Blick auf den Jahresplaner. Allerdings...

Archive