[KSGC] 2. Lauf 2008/2009 – Schönholzer Heide

K.S.G.C.

Störtebeker-Cup – 2. Lauf 2008/2009 – Schönholzer Heide

Das dumpfe Aufschlagen der leblosen Häupter auf dem blutgetränkten Winterboden ist kaum verklungen, da dürstet dem alten Störtebeker nach einem weiteren Spektakel.

„Sehet, Kameraden, die Kogge dort im düst’ren Nebel,
Am Tag des Niklas sprechen hier die Säbel.
Die Heid‘ ertränkt im Blut so rot,
Die Schwachen holt sich jäh der Tod.“

Das gnadenlose Auf und Ab auf dem Feld der Ehre, Runde für Runde, wird nur für einen einzigen Mann mit der Gnade Störtebekers belohnt. Kommt also, Ihr Tapferen, Mutigen und Starken, laßt für Klaus die Klingen tanzen! Die Ruhe über der kleinen Lichtung trügt, bald heißt es für alle: Kopflos durch die Heide!

Kommt zahlreich!

Zeitpunkt: Samstag, 06.12., 13:00 Uhr
Treffpunkt: Mysteriöse Treppe in der kleinen Senke / Lichtung am südöstlichen Ende der Heide.

3 Antworten auf “[KSGC] 2. Lauf 2008/2009 – Schönholzer Heide”


Hinterlasse eine Nachricht