NACHTRAG: La Doyenne 2018

So genau weiß ich gar nicht warum, aber vielleicht war es die ausgelassene Heimat light die nach einem adäquaten Frühlingsersatz schrie.

Himmelfahrt 2018 – Erzgebirge

Lange halte ich mir die Teilnahme am diesjährigen Harzsturm offen, die weite Anreise, früher Zeitpunkt und damit einhergehende Wetterunsicherheiten lassen das ganze Projekt offen bis zum Schuss. Selbst eine...

2 Tage Hölle

Nach Osterurlaub mit der Frau und einer Woche mit meinen Jungs in Lissabon, durfte ich mal wieder aufs Rad. Die Termine überschlugen sich somit wurde die Heimat light gestrichen. Da dieses Jahr der Sachse...

KategorieFeldzüge

Home » Feldzüge

Kontrollritte, Eroberungen etc.

Pantani lebt!

Das ist eigentlich die größte Erkenntnis des vergangenen Samstag. Wir saßen im Zug auf der Rückfahrt von Templin nach Berlin und in Oranienburg sahen wir ihn, immer noch glatzköpfig, immer noch im komplett gelbem...

Lost in Z.

  Wie bekannt, verdiene ich meine Brötchen gegenwärtig mal wieder fernab der brandenburgischen Heimat. Diesmal ist es nicht China, sondern so eine Art Gegenteil. Bedeutend kleiner – wobei es Leute gibt...

Kranichs

Was tut man, wenn ein Aufruf keinerlei Interesse weckt? Richtig, man entert einfach eine andere Tour. Ausgesucht hatte ich mir Bias Aufruf im IBC-Forum, Grund dafür zum einen seine Streckenkenntnis und zum anderen die...

Mission “Ostseeman”

Tag 1, 07:10 Uhr: Der Tag erwacht. Während ich meine sieben Sachen ins Auto packe, überlege ich ständig, ob ich auch nichts vergessen habe. Das Wichtigste, den Renner im Auto, machten wir uns dann gegen 07:30 Uhr auf...

Ich muß abnehmen…

Nachdem meine An- und Abreise zum Urlaubsort Nachahmer gefunden hat und dieses Spektakel auch gleich medial verarbeitet wurde (Ringo Paukewadt, der kräftig gebaute Bademeister mit Uhr am Ende des Beitrages zu mir...

Thüringens finest

Nachdem der diesjährige Harzsturm ja bei teilweise recht kalten und feuchten Bedingungen am Rennsteig bestritten wurde, kam uns der Plan am folgenden Wochenende eine neue Chance zu suchen. In der Woche dazwischen kamen...

Zwischen Eisen und Fels

Schnell bin ich über die Grenze, auch die Kontrolle geht achtlos an mir vorbei, geschafft, fürs erste zumindest. Eine Nacht werde ich noch unten im Tal verbringen, bereits auf italienischen Boden. Eine letzte...

Mission Entwicklungshilfe

Es war mal wieder soweit als Außenposten sein Territorium ein wenig zu erweitern. Und so hat es uns diesmal tausende Kilometer weit nach Indochina verschlagen. Natürlich hatten wir hier einen Auftrag, dieser hatte...

Eis unterm Himmel

Es kam wie es kommen musste. Nach dem gescheiterten Gipfel des Kilimandjaro, besannen wir uns auf neue Gipfelabenteuer. Tibet noch gesperrt, der Nanga Parpat durch die jüngsten Geschehnisse aus dem Rennen und den K2...

Folgt uns auf