Didi A. Senftenberg im Fußballtreff

  Eines der Wohnzimmer von Didi A. Senftenberg schließt, für immer. Der Fußballtreff in der Levetzowstraße. Als Inhaber stehen Margot und Helmut am Schild, Helmut lebt schon lange nicht mehr. Margot kocht...

Der Winter

Kommt er?

Bleibt er?

Oder geht er?

Frühjahrs-Ferienlager 2019

Seit vielen Jahren fährt der ESK ins Ferienlager, seit einigen Jahren hat sich der Januar etabliert, da ist der Hunger nach Sonne und lauer Luft am größten. So waren wir wieder ein paar Tage auf Mallorca, um...

KategorieNews

Home » News » Seite 5

Neuigkeiten vom Eisenschweinkader

Kopp ap!

Mannlüd! De lesde Sömmertied hett die Likedeeler bannig verminnert. Mennig Bestlüd wern op de See umkamen, mennig hett de Sük, mennig Lüd wern biärlich. Awer de leewe Häärgott hett uns een Updrag geven, dat wie in de...

Interview mit Siggi Staub

IRN Berlin Senftenberg sitzt im PräpelEck. Es ist Sonntagnachmittag, die Sonne brennt heiß. Verschämt betrachtet er die Schweißränder seines nicht mehr ganz sauberen Hemdes, als er im Biergarten eine Gruppe Rennfahrer...

Was für ein Einstand

Gestern ging es ausschließlich innerstädtisch durch Parks und Heiden und ich war überrascht, wie gering der Asphaltanteil ausfiel. Jedenfalls machte sich eine Perlenkette von 10 Fahrern auf die schmalen Trampelpfade...

Qualitätswege

Feiger Gedanken Bängliches Schwanken, Weibisches Zagen, Ängstliches Klagen Wendet kein Elend, Macht dich nicht frei. Allen Gewalten Zum Trutz sich erhalten, Nimmer sich beugen, Kräftig sich zeigen, Rufet die Arme Der...

Lichtenberg

Der Wetterbericht verspricht einen Spätsommertag und auch wenn es ein Montag ist, so müßte dieser Tag doch entsprechend genutzt werden können. Da der Aufruf in den Weiten des Netzes vielleicht erst zu spät eventuelle...

Didi A. Senftenberg im PräpelEck

Dienstag. Ein Tag wie jeder andere, ereignislos. Didi A. Senftenberg sitzt im PräpelEck und kann sich nicht entscheiden. Solei oder Boulette? Egal, erstmal ne Molle mit Beifahrer. Einige Zeit und Mollen später geht er...

Münsterland

1960 begann Walter Hölscher seine Lehre zum Zweiradmechaniker im ältesten heimischen Zweiradfachgeschäft Karl Reineke. 2011 steht er vor seinem Laden in Ascheberg-Herbern. Ich komme auf meinem Weg nach Münster daran...

Ich gegen die Bahn

“Willst Du nicht mitkommen zum Baden?” fragte mein Weib. “Och nö, laß mal, ich setz mich lieber aufs Rad. Vielleicht komm ich an einem See vorbei und springe da rein.” “Aber es wäre sehr...

Von Tanke zu Tanke 2

Wer hätte das gedacht? Gestern gab es gerade mal die zweite Auflage des Paarzeitfahrens von Tanke zu Tanke, und schon ist dieses Sportereignis eine Institution! Die ursprüngliche Idee von TwoBeers, dem Zeitfahrtier...

Das war der Frankensturm 2011

Der erste Fahrer macht eine knappe Handbewegung nach rechts, biegt vom Kiesweg ab und verschwindet zwischen Brennnesseln und Sträuchern. Die folgenden Radler schalten und drücken nach. Auf einem trockenen Trail geht es...

[23.6.] Paartanz zu Fronleichnam

Und so ergeht der Erlass von Urban IV: Daher tun Wir Euch kund und ermahnen Euch im Namen des Herrn und durch diese apostolische Anordnung, wir befehlen Euch kraft des heiligen Gehorsams und schärfen Euch ein, alle...

Klimawandel

Donnerstag, 12. Mai. Der Wetterbericht kündigt eine leichte Abkühlung an, die sommerlichen Temperaturen der letzten Tage sollen nicht mehr ganz erreicht werden. 8:47 Bismarckstrasse. Vor mir fährt ein Herr im Anzug auf...

La Primavera

Da die Schönheit der Strecke von Oranienburg nach Usedom bekannt ist genauso wie die grandiose Stimmung bei Sonnenaufgang, möchte ich nur kurz von den Besonderheiten der diesjährigen Frühjahrsausfahrt berichten. ...

Folgt uns auf