60. Jahrestag der Gründung des Eisenschweinkaders

Alles Gute zum Geburtstag lieber Eisenschweinkader!!!

Zum 60. Jahrestag der Gründung des ESK fand gestern eine traditionelle Geburtstagstour im Taunus statt.

Es wurde das eher selten befahrene Gebiet am östlichen Taunusrand ausgewählt. Zum einen gibt es hier kaum Menschen, zum anderen herrliche Trails. Letztere wurden ausgiebig genutzt, auch das hochfahren kam nicht zu kurz. Bei der abschließenden Abfahrt konnte ich meinen eigenen Geschwindigkeitsrekord auf Schotter-Waldautobahn knacken – 73,7 km/h – und das für ne gefühlte Minute…

1 Antworten auf “60. Jahrestag der Gründung des Eisenschweinkaders”


  • Aber wieso eher selten befahren?
    Habe dieses Jahr dort schon mehrfach unser Trikot gezeigt und ansonsten sind auf den Trails dort ja ähnlich viele Biker unterwegs wie auf dem Feldberg….
    Ne reiche Obsternte kann man auf der Rücktour da ebenfalls machen – fast alles ist im Überfluss am Wegrand und fällt einem quasi beim Fahren direkt in den Mund! ;-)

    Schöne Tour auf jeden Fall!

Hinterlasse eine Nachricht