++++EILMELDUNG++++RIFLI IS BACK+++

10 Minuten zu spät, dann siebenmal den Schlauch rein und raus, die gerissene Karkasse mit Geldscheinen und Folie gedichtet, weiter mit der Bahn. Also eigentlich wie immer.

 

3 Antworten auf “++++EILMELDUNG++++RIFLI IS BACK+++”


  • Lieber Zweibiere, du solltest fairerweise sagen, dass RiFli das aus Mitgefühl mit dem kleinen hechelnden Onkel vorgetäuscht hat, um mir mal ein paar Verschnaufpausen zu gönnen.
    Wobei ich zugeben muss, dass ein oder zwei „Pannen“ mir dicke gereicht hätten. Besonders liebenswürdig fand ich, als Rifli mir befahl, das Gel auszusaugen, damit dessen Verpackung zum Abdichten des Risses im Mantel verwendet werden konnte. Nee, is klar! Aber der gute Wille zählt, Danke RiFli!

  • Rifli – der Heilsbringer der Butyl- und Latexindustrie!

    Für die Wartezeit wurden die Mitreisenden ja mit Freibier entschädigt.
    Außerdem würde ich vom Klistierspritzen- und Luftpumpenfabrikanten Lezyne langsam gerne Provision erhalten. Die Qualitäten der Produkte haben wieder über- und potentielle Käufer erzeugt.

  • dir montieren wir noch heimlich schlauchlos! wahnsinn diese schlupfzeiten wärend einer ausfahrt.

Hinterlasse eine Nachricht