Monatliches Archiv für Juli, 2007

[N-Ride] Do, 2.8.

N.RIDE Auf zum N. Ride nach alter Sitte. Nach der Wiederauferstehung dieser Veranstaltung vor zwei Wochen soll diesmal wieder Nachtfahrtgeschichte geschrieben werden.

Treffpunkt:
Stahnsdorfer Stadtforst, Daimler-Benz-Überdacht Parkplatz (nähe S-Bhf G.-wald) 19:30 Uhr.
Reinigung und Ölung des Klappspartens findet danach in der Scheune statt.

Kampf gegen die Naturgewalten

Es war sieben Uhr am Sonntag Morgen. Die Nacht wollte dem Tag nicht so recht weichen. Auf dem Fenster trommelte der Regen und dicke graue Wolkenpakete zogen stetig aus Süd-Südwest vorüber. Die Konsultation des Wetterradars ergab, dass dieser Zustand sich für die nächsten Stunden auch nicht ändern sollte. ‚Kampf gegen die Naturgewalten‘ weiterlesen …

Peine fetzt noch immer.


ESK-Markierung anno 2003. Foto vom 28.7.07.

Aufbau West

Trendwende in der BRD. Die Alarmglocken läuten. Politik und Bürger sind in lähmender Sckockstarre verhangen. Doch der ESK handelt!

Abb.: Unveröffentliche Darstellung des Anteil von Bundesbürgern mit einem monatlichen Einkommen unter dem Existenzminimum an der Gesamtbevölkerung (Legende fehlend; hellrot: geringer Anteil, dunkelrot: hoher Anteil; 2. Quartal 2007; Quelle: Zuspielung des Statilistischen Budesamtes.

Der Kader macht zu dieser Stunde eine ereignisreiche Zeit durch. Neue Aufgaben säumen seinen Weg. ‚Aufbau West‘ weiterlesen …

„Wohlauf denn, Gesellen, unverzagt! Dem Wal den Stahl in die Flanken jagt!“

Es folgt ein Bericht von Staubi:

„Wohlauf denn, Gesellen, unverzagt!
Dem Wal den Stahl in die Flanken jagt!“

(Semannslied /Nantucket)

Das die Lage in der Hauptstadt ernst ist, wissen wir spätestens seit Robs umfassenden Doping-Geständnis.

00-rob.jpg

Neu daran war ja nicht das Thema Doping an sich, neu war die Art der Berichterstattung: Es drang etwas nach außen. ‚„Wohlauf denn, Gesellen, unverzagt! Dem Wal den Stahl in die Flanken jagt!“‘ weiterlesen …

Suchbegriffe

Bambabam im Juli 2007

Möchte Euch nicht mit Renn- oder sonstigen Tourenberichten langweilen, deshalb ganz kurz und in Bildform: ‚Bambabam im Juli 2007‘ weiterlesen …

20 KG abnehmen in einem Jahr!

Am 13.07.2008 will der Dicke 20 Kilo weniger wiegen!
Heute habe ich die läppigen 280 EUR Startgeld für meinen 10 Stunden Tag in einem Jahr bezahlt und dann komme ich mal bei Coffee vorbeisehen. Fast versprochen!
Hat noch jemand Interesse Mitzumachen? Es gibt auch Staffeln!!

Also nun Adieu faules, versoffenes und verfressenes Leben, Icke mach mal wieder Sport ab Heute oder Morgen.

Ein Mal im Kreis fahren – Dresdenumrundung

Es ist Sonntag 6.30 Uhr und irgendwer neben mir fängt an zu erzählen – es ist Kollege Radiowecker. Die morgentliche Gelähmtheit ist schnell überwunden – schließlich liegt Großes vor mir. Also schnell das übliche Morgenritual zelebrieren, zusätzlich ein halbes Brot in Fettbemmen verwandeln und ab gehts zum Heidefriedhof, welcher den Startpunkt darstellt. Erfahrungsgemäß kommt diesem eine gewisse symbolische Bedeutung zu, wird doch der Großteil der ca. 30 Starter vom Klappspaten Gebrauch machen müssen…
‚Ein Mal im Kreis fahren – Dresdenumrundung‘ weiterlesen …

Basislager

aussicht1.jpg

04.30 reißt mich das Klingeln aus dem Schlaf. Der Rucksack für die Expedition „Basislager“ steht bereits gepackt im Gang. Noch einmal warm Duschen, wer weis wann die nächste Gelegenheit hierfür kommt. Auf dem Weg zum Bahnhof hole ich noch Blacksurf ab, die gemeinsam mit mir an der Expedition teil nimmt……….. ‚Basislager‘ weiterlesen …