Monatliches Archiv für Mai, 2002

Vatertour bei hoher Luftfeuchte

Menis Kuss‘ Bericht

Im Rahmen der Ausbildung des Kadernachwuchs wurde von oberster Stelle zu disziplinierter Formationsbildung aufgerufen. Es galt all jene zu schmieden, in deren Obhut sich potentieller ESK-Nachwuchs befände, damit die erforderliche Ausformung junger Talente durch erfahrene Hand, gewährleistet ist. ‚Vatertour bei hoher Luftfeuchte‘ weiterlesen …

Seiten: 1 2 3

rob f*i*c*k*t G-Punkt – schwanger

G-Punkts schnelles Statement

löcknitztal, berlin. aus geheimen quellen haben wir soeben erfahren, dass es bei der esk-montagsrunde zu einer ungeheuerlichen tat kam. rob, hinterlistig wie immer, hatte durch auswahl der trails es geschafft das feld weit auseinander zu reißen. in einem ruhigen moment nutzte er die gunst der stunde und missbrauchte g-punkts knie. dieses schwoll innerhalb kürzester zeit an und bildete zwei separate fruchtblasen unterhalb des knies. dies hinderte g-punkt an der weiteren teilnahme der tour. da er nun dem mutterschutz unterliegt und somit einer harten tour der klasse c nicht weiter folgen durfte verschwand er nach 45 harten kilometern richtung erkner und anschließend mit der s-bahn gen berlin. ‚rob f*i*c*k*t G-Punkt – schwanger‘ weiterlesen …

Lockeres Rollen durch die Schorfheide

Von Rikman

Das Wetter war gut – 25 °C und wolkenloser Himmel.
Die Mitstreiter waren motiviert – jockel, ritzelflitzer und rikman.
Die Räder waren geputzt – ein KOCMO, ein M6 und ein Homer. ‚Lockeres Rollen durch die Schorfheide‘ weiterlesen …