Home » News » Von Tanke zu Tanke 2015 – Ergebnisse

Von Tanke zu Tanke 2015 – Ergebnisse

ist eine wunderschöne Sache – wenn man anderen dabei zusehen darf.“ Dirk de Wolf

Danke an alle für diesen schönen Abend, besonderer Dank an die Streckenposten, die diese Geschwindigkeiten möglich machten, Dank an die Schultheiss-Brauerei für das Bier, Dank an für die Getränke und an Rifli für die Zeitnahme und das Eis. Unser Kneiperpaar S-Punkt & Jockel sollten sich Gedanken über eine berufliche Neuorientierung machen!

Hier die Ergebnisse:

1. Team: EMPOR Karlshorst (Wonkel/Sachse) 30,54
2. Team: Icke & Er (Peter / Icke) 30,35
3. Team: eventassec (Kramer Ralf und Kramer Anton) 35,42
4. Team: zweiviertel TK (Mitstreiter / ) –
5. Team: Ritchie Ritzel / Konni Kassette 27,28
6. Team: PAKT (Pirat/Toni) –
7. Team: Snelle Jelle (De Krachtigen Kruidkoek Berndje & Timodje ) 29,23
8. Team: cikagobude Factory Racing (Olsen Grabowski / Gert Frölicher) 32,05
9. Team: CC Fliegen (Conny und Chrissi) 31,09
10. Team: Pritti Wummen 2 (Yvonne und Tina) 31,58
11. Team: Turbine Tiri (Liszt & Julia) 30,54
13. Team: Jan und Sven 26,54
14. Team: BPR (Lars und Schorsch) 28,18
15. Team: Marc und Bernd 26,57
16. Team: BRC Endspurt I (Christian & Co) 28,58
17. Team: Grobe Stolle (Mod31 / rene76) 30,32
18. Team: Gruppetto (Maxe und Sille) 30,00 (selbstgestoppt 27:39min)
19. Team: Discofox ( & Acke) 31,37
20. Team: CC W. (die potsdamer KOM Maschine und sein Adjutant) 26,15
21. Team: Gruppetto II (Terrawatt & Florian) –
22. Team: Youngsters (André und Grobi) 30,46
23. Team: die rollenden Apotheker (Markus und Thorsten) –
24. Team: Chickenwings (Katha & Mary) 35,08
25. Team: Moskovskaya (Prinz und Titus) 34,51
26. Team: aunds (Mütze & Schaf) 26,32
27. Team: Mr. and Mrs. DC 28,24
28. Team: “Blutige Küken” (Katrin und Regine) –
29. Fatbike Team: Die Kudammracer (Schmitti und Uli) 42,46
30. Team: Staublunge (Staub + Husten) –
31. Team: Sonntagsfahrer (Konrad & Paul) 27,09
32. Team: RK Micha *xxxx** –
33. Team: Marc & Martin 30,33
34. Team: Rouleur & Rouleur (RONNY & DAN) 28,24
35. Team: „Die furchtbar flinken Fichten“ 27,45
36. Team: Giro d`Espresso (Joachim und Nico) 30,00
37. Team. Knallheinz (krischi&craig) –
38. Team Mettigel (Konrad + Johannes) 30,00

Die Teams Mettigel, Giro d`Espresso und Gruppetto wurden mit 30,00 gewertet, sie riefen bei der Zieldurchfahrt leider nicht ihre Startnummer.

Bilder: klack und klick

twobeers

31 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Das war wieder einmal großartig! Ein Klassentreffen mit Sport auf allerhöchstem Niveau – und das nicht nur im einarmigen 0,33l-Reißen. Danke für die Orga.

    Wo wird es denn die Bilder vom Boom und dem zweiten Fotografen an der Strecke zu sehen geben?

  • Besonders gut hat mir auch die Übergabe des Trikots an die Berliner Zeitfahr- und Straßenmeisterin gefallen, die diese Titel im Vergleich zu manch anderem Landesverband gegen echte Konkurrenz eingefahren hat. So ein richtiges Meistertrikot an einer auch ansonsten sehr sympathischen Trägerin brachte dann das richtige Flair in die toll gemachte Veranstaltung.

      • Ich zahle 6,66 € für 66minund66sec.

        …schade nur dass ich nicht mitgefahren bin.

        Duffte war es! …auch wenn ich nur die letzten beiden Zieleinläufe mitbekommen habe. Vielleicht klappts ja nächstes Jahr mit der Vormittagsschicht.

        :winken:
        Thomas

  • Also, wirklich eine Top ESK Veranstaltung! Danke an alle Helfer, die die Strecke mit abgesichert haben und die Zeitmessung sicher stellen konnten.

    Und auch noch mal recht herzlichen Dank, dass die Trikot-Verleihung mit eingebaut werden konnte. Die Herzen der Velonistas fliegen euch zu!!

    Conny

  • Das war meine erste ESK Veranstaltung, sowohl als Zuschauer wie auch als Teilnehmer. Durch und durch gelungen! Sehr lässige Organisationen. Wie ein schönes Familientreffen. Danke dafür. Komme gern wieder. Die Berliner Art der Veranstalter lässt (über)mäßigen Ehrgeiz elegant ins Nichts laufen und somit die (ich gebe es gerne zu) bei mir herrschende Aufregung verdampfen. Danke für die vielen netten Gesichter!

  • Auch ohne Radfahren hat es wieder viel Spass gemacht. Flüssige Verpflegung war ja reichlich vorhanden.
    Als Streckenposten unten an der Kreuzung muss ich mich nur bei einem Team entschuldigen, mit 8bar-Teilnehmer, da waren wir kurz unaufmerksam. Sowas darf nicht vorkommen, das war knapp. Ansonsten hat ja alles gut geklappt. Hat Spass gemacht!

    • kein problem. wir sind froh, dass leute wie euch solche rennen veranstalten. man kann nicht erwarten, dass ihr auch noch den kompletten verkehr lahmlegt…

  • Klasse die Fotos! Da ist viel Stimmung drin, danke dafür.

    Herzlichen Glückwunsch an Conny zur Berliner Meisterschaft. Tolles Trikot, knorke!

  • Der wahre Reichtum eines Menschen ist das, was er anderen Gutes getan hat. (Mahatma’ Gandhi)
    In diesem Sinne, vielen Dank an Dich twobeers, an Deine vielen Helfer, das gesamtes ESK Team, Ihr habt uns allen viel Gutes getan!!!

  • Mea Culpa! Man möge mir vergeben. Die Miete muß gezahlt werden, der Tisch will gedeckt sein. Kurzum, der Arbeitgeber erwartete die Erfüllung meiner vertraglichen Verpflichtungen als Arbeitnehmer und das Sortieren, Aussondern, Verkleinern und Hochladen mußten warten. Hier aber jetzt, ganz Facebook-, Strava- und Dropboxfrei meine bescheidene Bilderauswahl. Nächstes Jahr wird das Bier teurer, dafür Kamera und Blitz besser oder ich stelle mich auf einer der Hügel, da sind die Protagonisten langsamer.

    bildarchiv.eisenschweinkader.org/v/specials/Von+Tanke+zu+Tanke_2015/

  • Vielen Danke für die Herzliche Begrüßung,die gute Organisation und den Applaus nach dem Rennen. Vielleicht geht ja nächstes Mal eine Extra Fatbike Teamwertung :)) Viele Grüße Die Ku’dammracer

Archiv

Archive

Folgt uns auf