Home » News » N.Ride, Tegeler Forst

N.Ride, Tegeler Forst

N.RIDEHeute, Punkt 1800, wird von HIER in den nahen Tegeler Grenzforst gestoßen. Auch wenn Achtzehnhundert zu dieser Jahreszeit schwerlich als Startzeit zu einem Nightride angenommen werden kann, werden alle anderen Kriterien, die dieses Ereignis als das Nachtfahr-Event Berlins bestätigen, erfüllt werden.
Mitführen und Einsatz von Leuchtmitteln ist fakultativ. Auf dem Rückweg wird im Majakowskiring auf zwei Halbe Rast gemacht.

Partizipanten bisher:

Ampelhasser
Boerge
Sonderzeichenbeauftragter
Piratpilot

5 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Wann plant Ihr denn im Gasthas Majakowski einzutreffen? Ich schaffe 1800 definiv nicht, werde aber so gegen 1900 zu Hause zu einer kleinen Runde aufbrechen und dann 2100 zur angetrunkenen Meute hinzustoßen, so diese noch dort sein sollte.

  • Mhm… Tegeler Forst. Das ist verdammt weit draußen. Ist das eigentlich noch Berlin/Brandenburg oder bereits Vorpommern? 18:00 ist auch bei mir nicht zu schaffen. Eventuell fahre ich aber in die Richtung und stoße dann später dazu. Mal sehen…

Archiv

Archive

Folgt uns auf