Home » L`Eroica » L’Eroica-Vorbereitung – Blick hinter die Kulissen Teil 1

L’Eroica-Vorbereitung – Blick hinter die Kulissen Teil 1

Rennräder der Sieger


Rennmaschine des L’Eroica unvergessenen Siegers Dieter Kemper.

08/08, IRN, Berlin: Der investigativen Journalie ist es erneut gelungen einen ersten Einblick in die neusten Entwicklungen der Kölner Rennradschmiede RUFA zu ergattern! Den Oktober im Auge, bohren und fräsen die Techniker dieser exklusiven Manufaktur, um jedes überflüssige Gramm Kempers Rennmaschine zu vernichten.
Selbstverständlich verlieren sie dabei die geradezu sprichwörtliche Stabilität und Funktionstreue ihres Produktes “RUFA Sport” nicht aus den Augen.

“Mit Aluminium haben wir bereits 2006 hervorragende Ergebnisse erzielt!” Zitternd zieht Kemper ein zerknülltes Foto aus seiner Rückentasche. Es zeigt die 177,5mm lange Aludurkurbel, die im Winter 05/06 eine kleine Metallerwerkstatt in Vicenza für ihn fertigte:

© IRN Berlin (Investigated Racing News Berlin)

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Archiv

Archive

Folgt uns auf