10 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  • ui da klingt ja nach nem schuss in meine richtung, ok ich war der letzte, ich weiß und naja das gelände war wohl etwas zu hart für mein verletzliches stadtgefährt, oder war es gar die vom esk angeschlagene gangart die mein verwöhnter cityflitzer nicht ertrug, fragen über fragen.

    Auf jeden fall gelobe ich besserung in beiderlei hinsicht.

    ps hab jezt meinem kettengliedschwund mit fremdteilimplantation nachgeholfen zu der hg tragerkette gesellt sich seit kurzem noch je ein glied ig und eins sram, bis jetzt gabs keine komplkationen!

  • In Ermangelung des Sofas werde ich mit meiner ollen Stahlpritsche anreisen und inbrünstig hoffen, dass sie nicht auseinanderbricht.
    Ich bitte daher um eine komplett wurzel- und steinfreie Streckenwahl.

    Eine bescheidene Anregung: Wir endeten letztens im Cafe der TU-Sporthalle S-MesseSüd; bis 24 auf, nett freundlich viele Biere moderate Preise. Ich bekomme keine Prozente.

  • Schotti, alter Kempe! Für dich fahren wir dann natürlich den Kronprinzessinnenweg rauf und runter! ;-)

    Aber glaubst du, man könnte den Fulll-Suspension IBClern ihre Laterne ausreden? So verhält sich das auch mit der Scheune…

    Bis nachher!

  • 1. Kronprinzessinnenweg, na gehts noch? Da ist doch dieses wellige Stückchen drinne kurz vor der ersten Unterführung! Ich dachte eher an Eichkampstr., maximal Königsweg. Bitte nochmal überdenken.

    2. Der letzte N8Ride endete übrigens beim DönerAli.

    ;-)

Kommentare

Archiv

Archive