Home » Ankündigungen » N.RIDE 30. März 2006

N.RIDE 30. März 2006

N.RIDE
Alda dein Modda
– mein Modda –

Modda ist für uns alle da.

Und durch diese Pampe aus uralter Erde, den letzten Ausflüssen des Winters und den ersten jungfräulichen Güssen des Frühlings sollen Stollenreifen rollen!

Los geht’s Donnerstag um 19:05, wie so oft, am Schmoddalingsplatz.

Mehr zum Thema Modda.

12 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • ich glaueb der rhythmus würde für den kommenden donnerstag ein sfdw vorsehen, denn die letztwöchige ladeneinweihung fand anstatt eines n.rides statt. aber radfahren ist auch mal wieder ganz gut!

    rb

  • Also in Bremen sagt man, wenn überhaupt “Modder”. Schlick oder Shiet geht aber auch…
    Aufgrund mangelnder Beleuchtung werde ich wohl eher etwas früher mit dem Bianchi auf Asphalt….

    Staubi

  • zitat rob: ich glaueb der rhythmus würde für den kommenden donnerstag ein sfdw vorsehen, denn die letztwöchige ladeneinweihung fand anstatt eines n.rides statt. aber radfahren ist auch mal wieder ganz gut!

    saufen is nicht mehr, das heißt jetzt rail (rumlungern bei arthur im laden). rythmus passt schon, ansonsten schließe ich mich mangels funktionstüchtiger beleuchtung evtl. stuabi an.

  • Ich bitte doch inständigst darum, dass zumindest einer mitkommt, der sich im Grunewald auskennt.

    Sach mal Menis, wie siehts aus?

  • Ich könnt KOTZEN!

    Wie immer um diese Jahreszeit hat es mich dahingerafft. Miese Bronchitis, Nasenschnodder und alles fiese was man sich denken kann. Bin seit Montag “voll auf Antibiotika”.

    Eigentlich wollte ich ja mit dem Dr. Dr. h.c…. meinen letzten Donnerstag in Berlin mit einem zünftigen Nightride begehen. Der Part Nightride fällt nun definitiv flach. Aber vielleicht schleppe ich meinen mistigen Kadaver dann später wenigstens noch zu euch, um einen Kräutertee mit euch ein zu nehmen. Ich werd mich morgen nochmal melden.

    Und jetzt leg ich mich wieder ins Bett und heule! Heute wollte ich doch ein italienisch/tschechisches Duo bilden…

  • So es regnet und es reicht….werde morgen nicht fahren!!!
    Sach’ ma Menis….wie hast Du dieses verfickte Wetter eigentlich ausgehalten, als wir auf Malle waren. Ich ertrag diesen Scheiss einfach nicht mehr…..

    Staubi

  • Hallo und guten Tag,
    ob ich heute abend am Start stehen werde, hängt davon ab, wie ich mich dann fühlen werde (Rachenkatharr).
    Wie aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen mitgeteilt wurde, kann der Herr Grunewaldoberaufseher Menis heute nicht. Der Grund hierfür ist im Familienumfeld desselben zu suchen.

  • Jetzt macht mal so damit det jeht! Bislang ist der Kader in Unterzahl.

    Und an einer Lampe soll es nicht scheitern, Carl. Wenn es wirklich nur daran mangelt, dann sag bescheid und ich bringe noch eine mit.

  • Der Sohn bricht und läuft aus, die Frau muß raus und Geld verdienen. Die Tochter “ist seit Mooonaten” fest verabredet und so werde ich mich der Pflege des ESK-Nachwuchs annehmen. Sorry – ist wirklich nicht zu ändern; wäre wirklich gern mit euch durch die Wälder gerollt! Hoffentlich bis bald… menis

Archiv

Archive

Folgt uns auf