Mal schnell durch die Alpen

Aufbruch in Murnau also am späten Mittag, leicht rollend bis Garmisch, dann bei hohem Verkerhsaufkommen elendig flach hinauf zum Fernpass (ich hab es ja lieber steiler). Aber endlich mal wieder schöne Berge echt und leibhaftig. Vom Fernpass bergab dann Stau und überholen der Blechkolonne links im Gegenverkehr. In Imst im Inntal angekommen wollte ich noch einen Umweg in Kauf nehmen.

Also hinein ins Pitztal und weiter auf einer wunderbar verkehrsarmen Nebenstraße 800 Höhenmeter hinauf zum Kaunergrat. Eine tolle Strecke. Es fing bereits an zu dämmern, da erreichte in nach einer Blitzabfahrt die Ortschaft Fließ hoch über dem Inntal. Übernachtet wurde im örtlichen Gasthof.

km: ~120; hm: ~1800; Bierpreis am Abend: € 3,50

Suchbegriffe

Seiten: 1 2 3 4 5

8 Antworten auf “Mal schnell durch die Alpen”


Hinterlasse eine Nachricht