IRN International exklusiv ermittelt: Direkt aus Kempers Werkstatt

Kaum hatte Kemper seine alten Hände wieder auf einem von Fauss eigenhändig gelöteten Rahmen, wurde dieser auch schon in der Werkstatt eingespannt und modifiziert. Fieberhaft und gründlich werkelte Kemper – das Kellerlicht brannte die Nacht hindurch. Hier erste Eindrücke:

Reifenprofil hinten
Offensichtlich experimentiert Kemper mit handgeschnittenen Profilen

Reifenprofil hinten
Vorderrad und Hinterrad unterscheiden sich im Profil. Kann das gut gehen?

Reifenprofil hinten
Seitenansicht des alten RuFa Sport.

Wir bleiben drann und hoffen, dass wir demnächst weitere Aufnahmen von Siggi Staubs Gerät veröffentlichen können. Es gibt Gerüchte, nach denen die beiden ihr Material demnächst gemeinsam testen wollen.

Didi Senftenberg – Im Februar für IRN International – exklusiv

Suchbegriffe

6 Antworten auf “IRN International exklusiv ermittelt: Direkt aus Kempers Werkstatt”


  • Bisher hat Kemper, wie wir alle wissen, ein glückliches Händchen für die Reifenwahl bewiesen. Aber was geht hier vor?

    Fexus Cubus aus dem Hause Tufo ist eine exzellent Wahl wenn es darum geht das letzte Gram Gewicht zu sparen und das nächste Materialdepot höchsten eine halbe Runde, sprich ca. 1,5 km entfernt ist.

    Einem Schotterstein jedoch, hat dieser Hauch einer Seitenwand rein gar nichts entgegenzusetzen. Handgeschnitten? Papperlapapp! Wer hat dem Kämper den Bären aufgebunden? Es handelt sich dabei nur um die gewichtssparende partielle Ausdünnung einer eh schon papierdünnen Lauffläche. Dornen, Hufnägel, Splitter und Scherben werden davon quasi aufgesogen.

    Will Kemper Selbstmord begehen? Wird Kemper auf die alten Tage religiös? Oder steckt Schlimmeres dahinter?
    Man muss sich die Frage stellen, wer Kemper diesen fies-falschen Tip für den vollkommen ungeeigneten Pneu gegeben hat. Sollte er etwa aus den Reihen der eigenen Mannschaft stammen?

    Ich sage:
    Intrige !
    Sabotage !
    Mord !

  • Wird der rheumatische Lendenwirbel diesen 140er (?) Vorbau aushalten? Wird eine Flasche reichen? Was verbirgt sich -eingewickelt in eine italienische Sportzeitung- unterm Sattel? Matjes für Siggi Staub?

  • Liebe Zweifler,

    sowohl die einsame Aluflasche, wie ellenlanger Vorbau und auch Ersatzhering – die Ausrüstung wurde wieder und wieder erprobt und als gut befunden zum festen Bestandteil der Ausrüstungsliste. Allein die Pneus stehen zur Diskussion, sind sie doch tatsächlich etwas zart in der Ausarbeitung der Flanke. Andererseits haben sie mich noch nie im Stich gelassen!

    Und – mein lieber Herr K. Husten – das Profil der Hinterhand wurde sehr wohl von Herrn Miloslav Klabal höchst persönlich in seiner vor Jahrzehnten gegründeten Gummifabrik von Otrokovice, nachgeschnitten.

    Nur wer etwas zu riskieren bereit ist, kann der italienische Phalanx etwas entgegen setzen. Wir werden sehen – die Wahrheit kennt nur die staubige Piste der Toskana… D. Kemper

  • Ich hoffe auf eine Vorführung auf märkischem Geläuf. Bier statt Wein, Katzenköppe statt Flüsterschotter, tiefer Sand statt steiler Hügel.

  • Steht! Ich freue mich darauf!

    Doch was ist eigentlich mit Staub?! Wieso sagt der nix? Der laboriert doch sicher ganztägig am Gerät, tüftelt, feilt, bohrt und sägt. Ein Gramm hier, ein Gramm dort – ich kenne doch den Materialfetischisten!

    Nur unter seinen Händen reifen Räder, wie edler Chianti in hölzernen Fässern. Ja nur selten sind Räder in besserem Zustand, selten von derart tadelloser Funktion, wie Staubs Rennmaschinen! Ich bin gespannt… D. Kemper

  • Hallo,

    I would like to make contact with Bigfoot (http://www.twentyniner.ch/phpbb3/memberlist.php?mode=viewprofile&u=45) who, I hope, has the following cranks still available.

    Ich möchte mit Bigfoot (http://www.twentyniner.ch/phpbb3/memberlist.php?mode=viewprofile&u=45) Kontakt herstellen, der, ich hoffe, die folgenden noch verfügbaren Kurbeln habe.

    Ich möchte Kontakt mit Bigfoot, die machen, ich hoffe, weist die folgende Kurbeln weiterhin zur Verfügung.

    Sugino Mighty 900 Kurbel silber, 180mm, neu, 94/58mm, 4kant, 70

    Danke, Michael.

Hinterlasse eine Nachricht