Drei Monate danach

First Contact

wie PDa (als „Neuer“) die Tour sah:

Junge, Junge, war das eine Tour! Das Eisenschweinkader kann ja nicht nur Saufen, Ärsche gucken und rumposaunen, die fahr’n wie die Berzerker! Der Oberst vorne wech – und dahinter eine grunzende Schar Eisenschweine, die nahezu verzweifelt versuchen, der Duftspur Ihres Leitebers zu folgen.

Ich dachte das schaue ich mir mal von hinten an, und werde mit purem Willen die 45km schon hinter mich bringen.
Dummerweise hatte ich unterschätzt, dass diese Eisenschweine aber nicht nur ausdauermäßig trainiert waren, sondern auch eine sie auf magische – wohl telepathische – Weise zusammenschweisende „Eisenschwein-Phalangs“ bildeten.
Meine Kette die ganze Zeit schön sauber geblieben, von der Zunge, die dauert zwischen den Kettenblättern hing.
Ich habe aber die ganze Zeit folgende Regel befolgt:

1. Wenn gestorben werden muß, muß eben gestorben werden.
2. Geht das nicht, muß eben getreten werden.
3. Geht DAS nicht mehr, gehe zu Pkt. 2

Aus dieser Schleife konnte ich aber nach Postdamm entkommen, als ich das Wort „S-Bahn“ hörte.
Ich bitte deswegen den Kommandostab um Absolution, ich war nicht mehr Herr meine Beine.

Trotzdem noch mal danke für die Klasse Tour! Als Zugereister habe ich fast schon den Glauben an abwechlungsreiche Trails verloren, aber die Tour hat klar das Gegenteil bewiesen.

Hustens Bemerkungen ;-)

ixh hättt jk a gernm ghsanmz schnell ei n bericht geschrebrn.., abrr diefinger sinsd abgestporben. esd dsauert etwas längfer mit eim bleistiftim mund die tastaTUR ZU BEDUIENEBN.

büro aufschlissen hataAUCH weilchen gfedsauert.

ALTes hausmittwel >(DICK WALFETTauf diw flossen und d filz drumwickeln9) hildft zwar, stinkt abere wqie fischmarkjt.diue kunden hben aUCH blöd geguckt.

melde mich spä5ter nochnmal zurck. hab fischfdett indie traSTATZUR bekommen.

vbis debnbn
Spruch des Tages

von rikman

Auf dem Wietkikenberg: „Och, jetzt ist mein Puls schon wieder unter 100.“

Seiten: 1 2 3 4

0 Antwort auf “Drei Monate danach”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht